Einrichtung eines Biotops

Aufbau eines pädagogischen Biotops als Lernort für Kinder- und Jugendliche

Mit vielen Handgriffen und durch Einsatz von Körperkraft, entsteht auf dem Gelände zur Zeit ein Biotop, welches Kindern- und Jugendlichen pädagogisch den Zugang zu biologischen Phänomenen eröffnet.
Das Biotop bietet unterschiedlichen Lebewesen des Waldes und des Feldes einen Wohnraum, die dort in einem ausgewogenen Kreislauf ein eigenes kleines Ökosystem bilden.
Zukünfigen Erzieherinnen und Erziehern kann hier der sachgerechte Umgang mit verschiedenen Lebenswelten in Bezug auf Kinder- und Jugendgruppen professionell und sachkundig vermittelt werden. Kinder in Freizeitgruppen erkunden das Leben in und am Wasser. Gleichzeitig lädt der Ort zum Verweilen und Enspannen ein.

 

IMG_6442
grobe Bemaßung der Grundfläche
IMG_6450
der erste „Spatenstich“
IMG_6459
ein wenig „in Form“ bringen…
IMG_6468
Grundform fertig, Boden und Seiten von spitzen Steinen und Wurzeln entfernen, Vorbereitungen zum Einbringen der Folie treffen…
IMG_6562
Ausrollen und Vorbereiten der Teichfolie…
IMG_6565
Auslegen und Einpassen der Folie…
IMG_6570
Randbefestigung mit Natursteinen…
IMG_6580
Das Biotop ist fertig, fehlt nur noch das Wasser…
IMG_6896
zunächst muss das Wasser organisiert werden… 
IMG_6913
der Rest läuft dann – dank Sebastian und Nils Bützler – fast von ganz alleine…
IMG_6919
langsam wird es…

IMG_6950